Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

Pressemitteilung - Swiss Sport Manager 2019 Awardverleihung

Die Vereinigung Swiss Sport Managers würdigt Jean-Loup Chappelet für sein herausragendes Engagement im Interesse des Schweizer Sports.

Swiss Sport Managers hat Jean-Loup Chappelet mit dem «Preis des Sportmanagers des Jahres 2019» ausgezeichnet. Chappelet, der vor kurzem in seinen wohlverdienten Ruhestand getreten ist, war u. a. über 20 Jahre lang ordentlicher Professor für öffentliche Verwaltung am IDHEAP und von 2003 bis 2012 Direktor des Instituts. 1995 hat er den Kurs für Sport-Politik und -Management in der Schweiz ins Leben gerufen, der auch heute noch in jedem Herbstsemester am IDHEAP angeboten wird. Diese Ausbildung bildete zudem den Grundstein für Swiss Sport Managers, deren Ehrenmitglied Jean-Loup Chappelet ist, da er zu den Initiatoren des grössten Netzwerks von Sportmanagern in der Schweiz zählt. 

Pressemitteilung - ASMS Award 2018 vom besten Sportmanager

Die Vereinigung Swiss Sport Managers würdigt Christoph Spycher für sein vorzügliches Engagement im Interesse des Schweizer Sports und präsentiert ihren neuen Namen und das neue Logo, die zu einem zeitgemässen und zukunftsfähigen Auftritt beitragen sollen.

Bern, 20. August 2019. Swiss Sport Managers hat dem YB-Sportchef und zweimaligen Fussball-Schweizermeister Christoph Spycher den «Preis des bedeutsamen Sportmanagers des Jahres 2018» für seinen Beitrag zur Entwicklung des Schweizersports übergeben. Christoph Spycher, der seit drei Jahren Sportchef bei Meister BSC YB ist, wurde anlässlich einer Zeremonie, die heute im Rahmen des renommierten Berner Sportforums in Bern stattgefunden hat, geehrt. Zusätzlich wurde die Gelegenheit genutzt, das neue Leitbild des Vereins zu lancieren.

Pressemitteilung - ASMS Award 2017 vom besten Sportmanager

Die Schweizer Vereinigung der Sportmanager würdigt Max Contesse für sein vor-zügliches Engagement im Interesse des Schweizer Sports

Bern, 22. August 2018. Die Schweizer Vereinigung der Sportmanager hat dem ehemaligen Kommandanten der Patrouille des Glaciers (PdG), Oberst Max Contesse, «den Preis des besten Sportmanagers» für seinen Beitrag zur Entwicklung des Schweizersports übergeben. Max Contesse, der das Kommando der PdG nach drei mit Erfolg gekrönten Auflagen verlassen hat, wurde anlässlich einer Zeremonie, die heute im Rahmen des renommierten Berner Sportforums in Bern stattgefunden hat, verdankt. 

Université de Lausanne

 

Fachhochschule Graubünden

 

 Centre International d'Etude du Sport

 

SportCity


Berner Sport Forum


FIDU Solutions

Swiss Olympic Member

Connexion