CAS Sportanlagen

BASPO - OFSPODer CAS «Sportanlagen» vermittelt in vier einwöchigen Modulen die für Planung, Bau und Betrieb von Sportanlagen nötigen Grundlagen und Spezialkenntnisse. Der Besuch einzelner Module ist möglich. Der CAS wird von der Eidgenössischen Hochschule für Sport Magglingen EHSM zusammen mit dem Institut für Sportwissenschaft ISPW der Universität Bern und der Hochschule Rapperswil HSR angeboten.

 

Die Teilnehmenden erwerben Kenntnisse

  • um die vor der eigentlichen Objektplanung notwendigen Schritte einzuleiten
  • um die Planung und Realisierung von Sporthallen, Freianlagen und Bädern, Eissportanlagen sowie Sportzentren, Trend- und Freizeitanlagen fachkundig zu begleiten.

Zielpublikum

  • Baufachleute mit einer Ausbildung auf Fachhochschul- oder Hochschulstufe der Bereiche Planung, Architektur, Landschaftsarchitektur und Ingenieurwesen
  • Interessierte aus dem Bereich Sport sowie aus der Verwaltung von Sportanlagen mit äquivalenter Ausbildung und entsprechender Berufserfahrung. 

Dauer

  • 4 Modul von 5 Tage verteilt auf 1 Jahr + Abschlussarbeit

Kosten

  • CHF 6'000.- (Einzelner Module CHF 1'800.-)

Kontakt


Lilliane Schwab
Bundesamt für Sport BASPO
Eidgenössische Hochschule für Sport Magglingen EHSM Weiterbildung
2532 Magglingen
Tel.: +41 (0)58 467 62 54
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Webseite: www.baspo.admin.ch/internet/baspo/de/home/ehsm/weiterbildungen/cas_sportanlagen.html


Drucken   E-Mail